Verlag
Impressum
Rolf Hofmann
Ingo Hofmann
Curriculum vitae 1
Curriculum vitae 2
Curriculum vitae 3
Curriculum vitae 4
Kontakt
A 1 Veröffentlichungen
A 2 Veröffentlichungen
B Veröffentlichungen
C Veröffentlichungen
Buchbesprechungen
Liste Quellenhinweise (A-C)
Prüfungs-Handbuch
Bücher
Fachbücher
Sachbücher
Belletristik
3-927247-01-4 - Manager -
3-927247-00-6 - Skrupellos -
Buchbestellungen
Download
Testergebnisse
Beratung
Seminare
Anfahrt




Reflexionen über zwei Jahrhunderte mit biographischem Hintergrund von Professor H. aus Heidelberg

Leben ist wie eine Feder im Orkan

Die Dokumentation „Leben ist wie eine Feder im Orkan“, mit biographischem Hintergrund von Professor „H“ aus Heidelberg, umspannt vier Jahrzehnte. Sie beginnt mit Proklamation des Deutschen Kaiserreichs 1871 und endet 2009 mit der weltweiten Wirtschafts-und Finanzkrise.

ISBN 3-927247-22-2

2010, 434 Seiten; Gebundener Ladenpreis 24,90 EUR

(nur als DVD lieferbar !)

    Gemessen am Erscheinen des Homo Sapiens auf der Erde, vor mehr als einhunderttausend Jahren, beträgt der Betrachtungszeitraum ein Promille. Während  die  Entwicklung  zunächst in Schüben  mit  unvorstellbarer Langsamkeit begann, vollziehen sich im letzten Jahrhundert revolutionierende strategische, demographische, wirtschaftliche, technische und wissenschaftliche Änderungsprozesse, begünstigt durch Industrialisierung, Mechanisierung, Automatisierung, Computerisierung und Globalisierung.

     Von den in der Darstellung agierenden Vorfahren sind drei Generationen verstorben, Urgroßeltern, Großeltern und Eltern mit Geschwistern. Sie erlebten Kaiserzeit und Ersten Weltkrieg mit den verheerenden Folgen.

     Im Fokus der Betrachtung steht die Lebensbeschreibung der Zentralfigur mit Reflexionen. Geprägt ist sie durch Jugendjahre, Ausbildung zum Industriekaufmann, Einsätze im  Zweiten Weltkrieg in Russland und Afrika mit Kriegsgefangenschaft in Nordafrika, USA und Großbritannien. Ferner durch die Nachkriegsphase als Autodidakt mit Reifeprüfung als Externer, zum Hochschulstudium neben der Berufsausübung. Abschluss zum Diplom-Kaufmann nach sechs Semestern mit Promotion zum Dr. rer. pol. innerhalb weiterer zwei Pflichtsemester. Nach wissenschaftlichen Veröffentlichungen Professor und Universitätslehrer privatissime et gratis.

     Während der sechzigjährigen Tätigkeit in Unternehmensführung und -überwachung in Weltkonzernen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche (Montan, Steine- und Erden, Zement, Elektro, Maschinenbau sowie Chemie) unter anderem als Vorstand bzw. Geschäftsführer, und freiberuflicher Tätigkeit, Gelegenheit, in ausgedehnten, mehrmaligen Reisen in über 150 Länder sämtlicher Kontinente, die sich vollziehenden gravierenden Än-derungen zu beobachten. Verursacht durch Bevölkerungsexplosion, extensive Ausbeutung begrenzt verfügbarer Ressourcen, kurzfristig orientiertes politisches und wirtschaftliches Agieren mit zunehmender Deteo-rierung der Umwelt.  Zerstörer des ökologischen Gleichgewichts auf unserem Planeten  ist der Mensch, das höchstentwickelte Säuge- und Herrentier.

     Das sich abzeichnende längerfristige Szenario eröffnet apokalyptische Dimensionen. Der Homo Sapiens, im letzten Bruchteil nach Entstehung des Sonnensystems, vor 4,5 Milliarden Jahren, erschienen, ist eine flüchtige, destruktive Erscheinung. Er wird, wie Fossilfunde ausgestorbener Spezies der Gattung Mammalia belegen, in the long run ebenfalls ein Opfer der Evolution.

Universum + Erde

Universum + Erde

von Professor Dr. Rolf Hofmann und Ingo Hofmann

ISBN 3-927247-15-4

2006, 273 Seiten mit 85 Tabellen und Abbildungen; 4., völlig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage; Gebundener Ladenpreis: 27,90 EUR

(nur als DVD lieferbar !)


In diesem Buch werden Ergebnisse zahlreicher wissenschaftlicher Disziplinen angesprochen. Zum besseren Verständnis sind die Ausführungen über den Kosmos, unser Sonnensystem, das Leben und die relevanten Einflussfaktoren für den Homo sapiens sapiens so gestaltet, dass sie auch Lesern ohne spezielles Fachwissen verständlich sind. Die wissenschaftlich orientierte Forschung über Entstehung, Entwicklung und Dimension des Universums sowie den Ursprung und die Evolution des Lebens auf dem Planeten Erde sind komplexe, Milliarden von Jahren umfassende Vorgänge. Ergebnisse beruhen auf Hypothesen und Theorien mit erheblichen spekulativen Komponenten. Wie ein Mosaik umfasst das Buch:

  • Werden und Vergehen im Universum
  • Sonnensystem als Teil der Milchstraße
  • Blauer Planet
  • Biologische Evolution
  • Universum
  • Kulturen und Weltbilder
  • Religion, Aberglaube, Kriege
  • Entwicklungsgeschichtliche Vorgänge auf der Erde
  • Ressourcen, Ökologie und Globalisierung
  • Homo sapiens