Verlag
Impressum
Rolf Hofmann
Ingo Hofmann
Curriculum vitae 1
Curriculum vitae 2
Curriculum vitae 3
Curriculum vitae 4
Kontakt
A 1 Veröffentlichungen
A 2 Veröffentlichungen
B Veröffentlichungen
C Veröffentlichungen
Buchbesprechungen
Liste Quellenhinweise (A-C)
Prüfungs-Handbuch
Bücher
Fachbücher
Sachbücher
Belletristik
3-927247-01-4 - Manager -
3-927247-00-6 - Skrupellos -
Buchbestellungen
Download
Testergebnisse
Beratung
Seminare
Anfahrt




Professor Dr. Rolf Hofmann

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

B Beiträge in Sammelwerken 
      
1957 (1) „Morgen geht’s uns besser“, Standardwerk der Automatisierung, Miller, A.G., Wien 1957, Beiträge: S. 111, 257 und 309/310


1966 (2) „Wirtschafts-Praxis“, Rechnungswesen-Praxis und Organisationspraxis, Forkel-Verlag, Stuttgart, Beitrag: „Kostenrechnung und Preisfindung im Spezial-maschinen- und Anlagenbau“, 10 Seiten, Kostenrechnungsgrundsätze, 4. Teillieferung 215, April 1966

1969 (3) „Statistische Hefte“, Internationale Zeitschrift für Theorie und Praxis, Hrg. Menges, G. und Wagenführ, R., Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen.
Beitrag: „Unternehmensanalyse im Maschinenbau“, S. 46 – 65, 10. Jg., Heft 1/1969

1973 (4) „Schriften zur Unternehmensführung“. Unternehmenskontrolle, Hrg. Jacob, H., Be-triebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden.
Beitrag: „Interne Revision, ein Instrument der Unternehmensleitung“, S. 23 – 44 und
S. 127 – 130, Bd. 17, 1973, ISBN 3-409-79-174-4 

1975 (5) „Chemie + Fortschritt“. VCI- Schriftenreihe, Hrg. Verband der Chemischen Industrie e.V., Frankfurt am Main.
Beitrag: „Chemiewirtschaft der westlichen Welt, eine Untersuchung relevanter Entwicklungstendenzen ab 1960“, S. 1 – 23, Heft 2/1975

1979 (6) „Jahrbuch für Betriebswirte 1979“, Aktuelle Information für Wirtschaftspraktiker, Taylorix Fachverlag, Stuttgart, Industrieverlag Peter Linde GmbH, Wien, und Verlag des Schweizerischen Kaufmännischen Vereins, Zürich.
Beitrag: „Interne Revision – ein Instrument der Unternehmensführung“, S. 58 – 62

1979 (7) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Organisation und Aufbau der Internen Revision“, S. 1 – 18, Revision 1.2.1,
1. Nachlieferung 1979

1980 (8) „Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1980“, Taylorix Fachverlag, Stuttgart.
Beitrag: „Aufgabe und Bedeutung von Stellenbeschreibungen – dargestellt am Beispiel der Stabsabteilung Interne Revision“, S. 261 – 264

1980 (9) „RKW-Handbuch Führungstechnik und Organisation“, Hrg. In Zusammenarbeit mit dem Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft (RKW) e.V., Erich Schmidt Verlag, Berlin, Bielefeld und München.
Beitrag: „Interne Revision – ein wichtiges Instrument der Unternehmensleitung“, S. 1 – 32, Kenn-Nr. 2152, 6. Lieferung, August 1980

1981 (10) „Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1981“, Taylorix Fachverlag, Stuttgart.
Beitrag: „Unternehmensprognose mit Hilfe von Bilanzkennzahlen“, S. 73 – 84

1982 (11) „Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1982“, Taylorix Fachverlag, Stuttgart.
Beitrag: „Innovationsmanagement und Interne Revision“, S. 268 – 277

1983 (12) „Handwörterbuch der Revision 1983“, C.E. Poeschel Verlag, Stuttgart.
Beitrag: „Interne Revision, Aufgaben“, Sp. 655 – 662

1984 (13) „AGPLAN-Handbuch zur Unternehmensplanung“, Hrg. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Planung – AGPLAN – e.V., Erich Schmidt Verlag, Berlin.
Beitrag: „Planung der Internen Revision“, S.  1 – 28, 29. Ergänzungslieferung II/1984

1984 (14) „Außenwirtschaft der Unternehmung, Theorie und Praxis internationaler Unternehmens-tätigkeit“. Festgabe für Carl W. Meyer zum 65. Geburtstag, Verlag Dunker & Humblot, Berlin 1984.
Beitrag: „Management-Audit“. Ein Beitrag zur Erhöhung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, dargestellt am Beispiel der Innovation, S. 281 – 291

1985 (15) „Handbuch Revision, Controlling und Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Stand der Internen Revision“, S. 1 – 18, Ziffer 4.2, 10. Nachlieferung 1985

1985 (16) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Das Institut für Interne Revision e.V. in der Bundesrepublik Deutschland“
S. 1 – 11, Ziffer 4.1, 11. Nachlieferung 1985

1987 (17) „Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis“. Ausgabe zu aktuellen Fragen der Internen Revision, Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, Herne und Berlin, ISSN 0340-5370.
Beitrag: „Meinungen zum Thema Interne Revision“, S. 178/179, 39. Jg., Heft 2/1987

1988 (18) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag „Verbindlichkeiten und Rechnungsprüfung“, S. 1 – 25, Revision 2.1.6,
18. Nachlieferung 1988

1988 (19) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung“, S. 1 – 23, Revision 2.1.1., 19. Nachlieferung 6/1988

1988 (20) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Organisation und Aufbau der Innenrevision“, Aktualisierung, S. 1 – 23, Revision 1.2, 20. Nachlieferung 9/1988

1989 (21) „Handelsblatt“, Wirtschafts- und Finanzzeitung, Düsseldorf und Frankfurt am Main, Ausgabe 176, 12. September 1989.
Beitrag: „Dem Vertrauensmissbrauch wird nicht die entsprechende Bedeutung beigemessen, S. 20

1989 (22) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München. Beitrag: „Unterschlagungsprophylaxe und Unterschlagungsprüfung“, S. 1 – 25, Revision 1.1.8, 24. Nachlieferung 1989

1989 (23) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung“, S. 1 – 19, Revision 2.1.1, 25. Nachlieferung 1989

1991 (24) „Handelsblatt“, Wirtschafts- und Finanzzeitung, Düsseldorf und Frankfurt am Main.
Beitrag: „Kontroll-Lücken sind wesentliche Ursache für unrechtmäßige Bereicherungen“, Seite D 6 Führen -  Planen -  Entscheiden, Nr. 71, 12./13. April 1991

1991 (25) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Revisions-Manual“. Organisationsmittel und Rationalisierungsinstrument für die Innenrevision, S. 1 – 45, Ziffer 2.5.18, 3o. Nachlieferung 1991

1991 (26) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Fundierung der Einstellungsentscheidungen von Mitarbeitern für die Interne Revision“, S. 1 – 12, Ziffer 2.5.13, 31. Nachlieferung 1991

1991 (27) „Der kaufmännische Geschäftsführer“, Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech.
Beitrag: „Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und ihre Anpassung an sich ändernde Gegebenheiten“, S. 1 – 28, Ziffer 7.22, 45. Nachlieferung 11/1991

1992 (28) „Handwörterbuch der Organisation“, Hrg. Frese, E., 3., völlig neu gestaltete Auflage, C.E. Poeschel Verlag, Stuttgart 1992, ISBN 3-7910-8027-X.
Beitrag: „Organisation der Internen Revision“, Sp. 1066 – 1076

1992 (29) „Handwörterbuch der Revision“, Hrg. Coenenberg, A.G. und v.Wysocki, K.,2., neu gestaltete und ergänzte Aflage, C.E. Poeschel Verlag, Stuttgart 1992, ISBN 3-7910-8036-9.
Beitrag: „Aufgaben der Internen Revision“, Sp. 855 – 864

1992 (30) „Handbuch Revision, Controlling, Consulting“, Verlag Moderne Industrie, München.
Beitrag: „Stand der Internen Revision“, S. 1 – 32, Ziffer 1.3, 35. Nachlieferung 5/1992

1992 (31) „RKW-Handbuch Führungstechnik und Organisation“, Hrg. In Zusammenarbeit mit dem RKW, Erich Schmidt Verlag, Berlin.
Beitrag: „Interne Revision, ein wichtiges Überwachungsinstrument der Unternehmensleitung“, S. 1 – 34, 28. Nachlieferung, Juli 1992

1992 (32) „SECURITY-KONGRESS 92“, 10. Internationale Sicherheits-Fachmesse in Zusammenarbeit  mit der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft (ASW), Bonn, Halbtag C, 14. Oktober 1992.
Beitrag: „Abwehr von Wirtschaftsdelikten im Unternehmen: Eine Gemeinschaftsaufgabe von Revision und Werkschutz“, S. 1 – 23

1993 (33) „Vahlens Großes Controlling Lexikon“, Hrg. Horváth, P. und Reichmann, T., Verlag C.H. Beck + Verlag Vahlen, München 1993, ISBN 3-8006-1416-2. Beitrag: „Konzernrevision“, S. 363/364

1993 (34) „Handbuch Finanz- und Rechnungswesen“, Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech.
Beitrag: „Stellenwert und Problematik des Personalaufwands in der deutschen Industrie, unter Mitarbeit von Ingo Hofmann, StR, S. 1 – 28, 13. Nachlieferung, 12/1993

1994 (35) „Handbuch Finanz- und Rechnungswesen“, Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech.
Beitrag: „Optimierung in der Materialwirtschaft“, unter Mitarbeit von Ingo Hofmann, StR,
S. 1 – 34, 17. Nachlieferung 11/1994

1997 (36) „Handbuch Finanz- und Rechnungswesen“,  Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech
Beitrag: „Derivative Finanzgeschäfte in Industrieunternehmen, Inhalt, Entwicklung, Bilanzierung, Organisation und Kontrolle, unter Mitarbeit von Ingo Hofmann, StR, S. 1 – 39, 26. Nachlieferung 3/1997

1997 (37) „Handbuch Finanz- und Rechnungswesen“, Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech.
Beitrag: „Relevante Abschlusskennzahlen – Instrumente zur Beurteilung der wirtschaftli-chen Situation und Ertragslage sowie des Entwicklungspotenzials von Industrieunternehmen, unter Mitarbeit von Ingo Hofmann, StR, S. 1 – 71, 28. Nachlieferung 9/1997